.

.

Dienstag, 5. Dezember 2017

Dies und das am Dienstag

Ui, das wird ein spannendes Wolkenwettrennen am Donnerstag. Der Wetterbericht tippt: Durchzug eines größeren Regengebiets hier vor Ort ab mittags mit Ende gegen 21 Uhr. Danach soll's den Rest der Nacht trocken bleiben. Das bedeutet für mich drei Stunden Aufenthalt im Regen. Stürmisch soll es aber zugleich werden, dadurch ist dann eine Prognose schon ein wenig schwieriger. Eine Wette unter diesen Bedingungen zwei Tage im Voraus auf eine Stunde genau zu platzieren, ist wenigstens recht unsicher, würde ich meinen. Es ist also durchaus auch eine leicht höhere Geschwindigkeit des Regengebiets möglich. Jede Minute schneller würde für mich weniger Nässe bedeuten. Es macht schon einen gewaltigen Unterschied, drei, zwei oder nur eine Stunde von insgesamt zwölf Stunden im Regen zu stehen bzw. auf dem Rad zu fahren. Heute bin ich ein Optimist und wette auf mein Glück: das Regengebiet wird um 18 Uhr nach spätestens einer Stunde durchgezogen sein. Toi, toi, toi für mich selber sozusagen :-)

Sonst gibt’s heute nichts Neues. Nachher mache ich mich über die letzten beiden Folgen der 1. Staffel "Tin Star" her (eine 2. Staffel ist bereits geplant und wird erst noch gedreht). Bis jetzt gehört "Tin Star" zu den besten Serien, die ich dieses Jahr gesehen habe. Ausführlicher befasse ich mich hier aber erst demnächst mit ihr.

Obwohl ich reichlich Bunkerbasis zu Hause habe, kaufe ich nach wie vor monatlich in Literflaschen hinzu, allein, um den bis heute legalen Verkauf durch "Nikotinlösung.de" (mit "ö" im Browser), der innerhalb der händlerdominierten E-Dampfszene vollkommen ignoriert wird, auch weiterhin aktiv zu fördern. Es kann kein Zuviel geben. Wie ich bereits vor Monaten geschrieben hatte, ist eine Literflasche Basis mit Nikotin beispielsweise ein hervorragendes Geschenk für andere E-Dampferinnen und E-Dampfer, bei dem sofort echte Freude beim Beschenkten aufkommt. Ein ideales Weihnachtsgeschenk. Damit möchte ich nur sagen, es gibt genügend Gründe, auch weiterhin bei "Nikotinlösung.de" einzukaufen, statt sich freiwillig und dumm-schäfchenhaft der Diktatur der unseligen Nikotin-Shots zu unterwerfen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.