.

.

Freitag, 13. Oktober 2017

Blog-Comic

So, heute muss ich erst mal den letzten Tag meiner hochkulturellen beruflichen Tätigkeit hinter mich bringen, bevor ich wieder in die niveaulosen Abgründe dieses Tagebuchs eintauche.

Und diese Nachricht ist jetzt definitiv blogunwürdig, da ihre Kürze doch tatsächlich twittertauglich ist. Twitter, oje, nein! Bloß das nicht! Etwas für schreib- und lesefaule Menschen, ein Blog-Comic: "KABOOM!!! BAM! CRASHHH!!!" Für manche Zeitgenossinnen und Zeitgenossen funktioniert in dieser Weise ihr brotreiches Dasein und die Welt. Erstaunlich, nicht wahr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.