.

.

Mittwoch, 15. März 2017

Karenztag


Kommentare:

  1. Hm, dann wurde das wohl "mit dem Munde gemalt"?
    Ich wünsche dem Patienten das Allerbeste für seine weitere Genesung;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, is ja gar nicht schlimm, hatte nur den Schalk im Nacken, ganz üble Rumalberei meinerseits :-)

      Löschen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.